Geprüfter Bauleiter

19.03.2020 — 27.06.2020

0:00 – 0:00 Uhr
Sigmaringen

(Seminarnummer: 7-GBL, Kurs:4)

Nutzen

Bauleiter sind Leistungsträger in den Bauunternehmen mit hoher wirtschaftlicher und technischer Verantwortung bei der Umsetzung von Bauprojekten.

Der Verband der Bauwirtschaft Baden-Württemberg hat mit seinen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft die erfolgreich eingeführte Lehrgangsreihe zum Bauleiter weiterentwickelt und gemäß den Wünschen aus den Bauunternehmen verbessert.
Mit dem Zertifikatslehrgang zum „Geprüften Bauleiter“ bieten wir einen aus fünf Modulen bestehenden Intensivlehrgang mit anerkanntem Abschluss an.

Der Wechsel von Präsenzveranstaltungen und der Umsetzung während der Tätigkeit im Baustellenalltag soll eine schnelle und übergangslose Umsetzung des Stoffes ermöglichen.



Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit einschlägiger Berufserfahrung in bauleitender Tätigkeit.

  • Bauingenieure

  • Architekten

  • Meister

  • Poliere


Wesentliche Seminarinhalte
Termin 1 - Ausschreibung – Angebotskalkulation – Bauvertrag



  • Feststellung des Bau-Solles

  • Kalkulation des Angebotspreises

  • Inhaltliches Verständnis von Bauverträgen

  • Auftragskalkulation

  • sicheres Auftreten

  • Kommunikation mit Kunden, Eigenorganisation


Termin 2 - Baustellenvorbereitung


  • Aufnahme des Leistungsortes

  • Arbeitsvorbereitung, Arbeitsplanung

  • Budgets aus der Auftragskalkulation

  • Schwierige Personalgespräche


Termin 3 - Baustellencontrolling


  • Kostenerfassung, Leistungsmeldung

  • Soll-Ist-Wert-Bestimmung, Steuerungsmöglichkeiten

  • Einkauf von Material und Leistungfortgeschriebene Arbeitskalkulation, Nachkalkulation

  • Schlussbilanz der Baustelle

  • Mitarbeiterführung, Teams zusammenstellen, Ziele erreichen


Termin 4 - Baustellenleitung


  • Bauleiter als Unternehmensvertreter

  • Dokumentation der Baustelle, gestörter Bauablauf

  • Nachträge erkennen, vermeiden, durchsetzen

  • Besprechungen vorbereiten und durchführen

  • ergebnisorientierte Verhandlungstechnik


Termin 5 - Baustellenabschluss


  • Abnahmen vorbereiten und durchführen, Mängelmanagement

  • Abrechnung nach Aufmaß, von Regieleistungen und sonstiger Leistungen

  • Abschlags-, Teilschluss- und Schlussrechnung

  • Gewährleistung – Sicherheitsleistungen – Bürgschaften


Schriftliche Abschlussprüfung

Seminarkosten


Mitglied: 3900,00 €
Nichtmitglied: 4900,00 €
Prüfungsgebühr: 350,00 €

Ust.-frei | ESF-Förderung möglich

1. Termin: 19.03.2020 - 21.03.2020
2. Termin: 02.04.2020 - 04.04.2020
3. Termin: 23.04.2020 - 25.04.2020
4. Termin: 14.05.2020 - 16.05.2020
5. Termin: 28.05.2020 - 30.05.2020
Prüfung erfolgt am 27.06.2020

Seminarzeiten:
Do 09:30 Uhr - 18:30 Uhr
Fr 08:00 Uhr - 17:30 Uhr
Sa 08:00 Uhr - 14:00 Uhr



Veranstaltungsort




In der Au 14
72488 Sigmaringen


Ihr Ansprechpartner für diesen Kurs



Telefon 07151 9742-37
Fax 07151 9742-42
seminare@bauwirtschaft-bw.de


19.03.2020 — 27.06.2020

0:00 – 0:00 Uhr
Sigmaringen